Film „Die sichere Geburt – wozu Hebammen?“ (D)

Neuer deutscher Dokumentarfilm von Carola Hauck im Kino Rio



Aufgrund der großen Nachfrage bieten das Rio Kino in Feldkirch und die IG Geburtskultur a-z am Mittwoch, 21. Juni um 18:15 Uhr eine weitere Vorführung des neuen deutschen Dokumentarfilms „Die sichere Geburt – Wozu Hebammen?“ an. Es empfiehlt sich, frühzeitig Karten zu reservieren!

Der unabhängig produzierte Film von Carola Hauck geht der Frage nach, was eine physiologische Geburt sicher macht und wodurch sie gestört wird. Was sind die Folgen von Interventionen auf den Geburtsverlauf, für Mutter und Kind und möglicherweise für die zukünftige Gesellschaft? Interviews mit Hebammen, Ärzt/innen, Wissenschaftler/innen und Müttern vermitteln neue Erkenntnisse.

Die neue Initiative „Geburtskultur a-z (von achtsam bis zeitgemäß)“ zeigt den Film „Die sichere Geburt – Wozu Hebammen?“ (D, 2017) in Kooperation mit dem Theater am Saumarkt im Rahmen der Reihe TasKino EXTRA.

Tickets unter:

reservierung@rio-feldkirch.at, +43 5522 31464

Preis: € 9

Kontakt:

soraperra@gmx.ch

www.geburtskultur.com

Anfahrt


Lade Karte ...