Feldkirch im Advent


Advent, oder: Was bedeutet heimat?

 

Feldkirch im Advent ist seit vielen Jahren ein Fixstern im Jahreskalender der Montfortstadt. Brachte man die Vorweihnachtszeit bisher vor allem mit dem Blosengelmarkt, dem Weihnachtsmarkt oder dem Adventsingen in Verbindung, richtete sich Feldkirch 2019 neu aus – und widmete sich dem Thema Heimat.

In der Adventszeit fühlen viele eine tiefere Verbundenheit als sonst zu anderen und ihrer Umgebung. Einen Ort, an dem man so fühlen kann und sich nicht erklären muss, kann man auch als Heimat bezeichnen. Heimat besteht auch aus einer Mischung von Gefühlen, Erinnerungen und Erfahrungen, sie ist eher ein inneres Bild als ein geografischer Ort.

An dieses innere Bild knüpft Feldkirch im Advent an. Mit Geschichten, Stimmungen und so einigen Besonderheiten.

 

Die Programmgestaltung für Feldkirch im Advent 2020 ist derzeit in Planung.
Blättern Sie durch unsere Broschüre und lassen Sie die letzte Adventszeit nochmals auf sich wirken.

 

 


 

Feldkircher Blosengelmarkt
20. und 21. November 2020
mehr erfahren

 

Feldkircher Weihnachtsmarkt
27. November bis 24. Dezember 2020

Täglich von 10–19 Uhr
Gastronomiestände bis 20 Uhr
24. Dezember 10–13 Uhr

mehr erfahren

 

Weihnachtsstern
Info folgt
Interview lesen

 

Lebkuchenhaus am Sparkassenplatz
Info folgt

 

Bühne in der Marktgasse
Info folgt

 

 


 

 

Cookie Settings

Cookies oder keine Cookies?
Wir würden gerne Cookies verwenden, um Zugriffe auf unsere Website analysieren und Inhalte personalisieren zu können. Das wollen Sie nicht? Deaktivieren Sie einfach die Cookies.
Google Analytics
Ermöglicht uns, unter anderem die Herkunft von Besuchern, ihre Verweildauer sowie die Nutzung von Suchmaschinen über verschiedene Geräte und Kanäle zu untersuchen.