Vinobile (c) Matthias Rhomberg  - Stadtmarketing und Tourismus Feldkirch GmbH

Weinmesse Vinobile erst wieder 2022

Aufgrund der Maßnahmen der Bundesregierung zur Eindämmung des Coronavirus führt Feldkirch die Weinmesse „Vinobile“ in diesem Jahr nicht durch. Denn selbst bei einer positiven Entwicklung ist es unwahrscheinlich, dass die gesetzlichen Restriktionen völlig zurückgezogen werden.

Zur Entscheidung, die Vinobile vorsorglich abzusagen beigetragen hat auch die regelmäßig hohe Besucherdichte bei der Weinmesse im Montforthaus. Aufgrund der Unklarheit in Bezug auf die Entwicklung der gesetzlichen Einschränkungen ist die gewohnte Durchführung nicht möglich, weshalb die vorsorgliche Absage die einzig vernünftige Entscheidung ist.

Die Veranstalter und Winzer freuen sich deshalb schon jetzt umso mehr darauf, im April 2022 eine Vielfalt an edlen Tropfen präsentieren zu können und die Türen für Weinliebhaber aus dem ganzen Bodenseeraum öffnen zu können.