ArtDesign: LAVA Award Preisträger 2015

Am Donnerstagabend wurde von Landtagspräsident Harald Sonderegger und Bürgermeister Wilfried Berchtold der LAVA Award 2015 verliehen. Der Gestaltungspreis des Landes Vorarlberg wurde im Rahmen der ArtDesign 2015 zum zweiten Mal verliehen. 

 

WINNER LAVA AWARD 2015
Florian Freohöfer_Leuchte ››VARY‹‹ aus HochspannungsneonröhrenFlorian Freihöfer mit VARY

Jurybegründung

Der deutsche  Möbel- und Industriedesigner Florian Freihöfer überzeugte die Jury mit seinem Entwurf des Leuchtobjektes „Vary“  durch seine schlichte, reduzierte Formensprache und funktionale Erscheinung.

Der junge Designer studierte in Hildesheim Design und wurde schon mehrfach mit Preisen ausgezeichnet, u.a. mit einer Special Mention für den German Design Award 2016.

Das Objekt nimmt je nach Stellung des Betrachters eine andere Form an. Diese Konzeption ist Ausdruck seiner künstlerischen Haltung, die die permanente Veränderung als Grundlage unseres Daseins versteht. Vor diesem Hintergrund ist der Entwurf des Leuchtkörpers als Metapher überzeugend.

 

 

 

Der LAVA Newcomer Award 2015 geht an Mira Klug.

Fotografin Mira Klug_Personen versuchen aus ihrer Umgebung zu verschwindenDie in Graz geborene und heute in Wien lebende Photographin studiert an der Universität für angeandte Kunst in Wien. Sie überzeugte die Jury mit ihrer Arbeit „Something smells strange – something feels different“, in der sie nach eigenen Aussagen Personen darstellt, „die versucht sind, sich in ihrer Umgebung zu tarnen, dabei jedoch kläglich scheitern“. Menschliche Chamäleons also, die im Chamäleondasein aber nur äußerst unzureichend begabt sind.

Weit davon entfernt, einfach nur gute Photographien in beliebigen Anordnungen zu präsentieren, kommentiert Mira Klug ihre Bilder, indem sie aus ihnen zusammen mit dort abgebildeten Requisiten kleine aber feine und vor allem sehr kluge Installationen gestaltet. Dadurch macht sie das photographierte Scheitern dreidimensional und damit konkret und greifbar.

Das Ganze mit viel Charme und mit einer ganz wunderbaren Portion Humor.