09_Markierung (c) Martin Vogel - Vorarlberg Tourismus

Wussten Sie, dass...

… Feldkirch die westlichste Gemeinde Österreichs ist?

Als Grenzbahnhof wurde Feldkirch schon Zeuge von so manch hohem Besuch wie etwa Kaiser Karl I., der 1919 nach seiner Abdankung über Feldkirch aus Österreich ausreiste. Feldkirchs Lage im 3-Länder-Eck an der Grenze zum Fürstentum Liechtenstein und zur Schweiz bietet zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten auch über die Ländergrenze hinaus.