Crossing the winds – DER WETTBEWERB



Die Blasmusik aus den traditionellen Prägungen herausführen und völlig neue Perspektiven ermöglichen. Das ist das Ziel dieses Wettbewerbs. Keine Pflichtstücke, keine Vorgaben. Kreativität, Performance und Können zählen. Die Wettbewerbs-Ensembles zeigen, wie die Zukunft der Blasmusik aussehen könnte.

 

Aus den eingereichten Bewerbungen wurden folgende Orchester zur Teilnahme eingeladen:

Jugendblaskapelle Sonthofen, Dirigent Jörg Seggelke

Kreisjugendorchester Neunkirchen, Dirigentin Claudia Wälder-Jene

Liberty Brass Band Junior u. Street Dance Gruppe Musikschule Weinfelden, Dirigent Christoph Luchsinger, Leiterin Tanzgruppe Caroline Mazenauer

Bläserphilharmonie Ehgatten, Bavarian Sinfonic Winds e.V., Dirigent Robert Sibich

 

Die Bewerbe beginnen um 16.00 Uhr und dauern bis 20.00 Uhr. Im Anschluss daran werden die Wettbewerbsergebnisse bekannt gegeben.

 

Freier Eintritt

von 16.00 – 20.00 Uhr mit anschließender Bekanntgabe der Wettbewerbsergebnisse

Veranstalter & Information:

Das Sinfonische Blasorchester Vorarlberg gGmbH

www.sbv.co.at

Anfahrt


Lade Karte ...