Vinobile (c) Matthias Rhomberg  - Stadtmarketing und Tourismus Feldkirch GmbH (1)

Vinobile

Dass sich die Vinobile zum »Pflichttermin« für Weinliebhaber in Vorarlberg, der Schweiz, Liechtenstein und Süddeutschland entwickelt hat, ist kein Wunder. Seit mehr als 20 Jahren bietet die Weinmesse im Bodenseeraum auf spannende Art die Gelegenheit, verschiedenste Weine nicht nur zu verkosten und zu vergleichen, sondern auch direkt beim Erzeuger zu kaufen. An der großen Vielfalt mit Hunderten von Weinen und den Angeboten der Kooperationspartner erfreuen sich jedes Jahr über 4000 Besucher.

Vinobile 2019 (c) Magdalena Türtscher - Stadtkultur und Kommunikation Feldkirch GmbH (9)
Vinobile 2019 (c) Magdalena Türtscher - Stadtkultur und Kommunikation Feldkirch GmbH (8)
Vinobile 2019 (c) Magdalena Türtscher - Stadtkultur und Kommunikation Feldkirch GmbH (3)

Hinter jedem Stand der über 100 Winzer steht die Winzerfamilie selbst. Entsprechend persönlich und gastfreundlich werden die Besucher auf der Vinobile empfangen. Jeder Winzer erzählt die ganz besondere Geschichte seines Weins. Vom Grünen Veltliner über Riesling, vom spritzigen Frizzante bis zu gehaltvollen Rotweinen ist für jeden Geschmack das Richtige dabei.

 

Edle Tropfen aus dem Ländle

Der Vorarlberger Weinbau ist zwar flächenmäßig klein, qualitativ können sich die edlen Tropfen aus dem Ländle jedoch absolut sehen lassen. Die Weinbauregionen in Vorarlberg erstrecken sich von Bregenz über Röthis nach Feldkirch bis hin an die Ausläufer des Arlbergs nach Bludesch.

 

Partner

Wir danken allen Partnern der Vinobile. Sie ermöglichen, dass an der Vinobile der Genuss im Mittelpunkt steht.