Die-Gassen-deiner-Stadt-2019

 


15.6. Eröffnung Fussgängerzone Neustadt

  • 10:30 Uhr Eröffnung der neuen Fußgängerzone durch den Bürgermeister
  • 10:30 – 14 Uhr Fahrrad-Reparaturservice
  • 11 & 14 Uhr Historische Führung – Das Diplomatenviertel
  • 12 & 15 Uhr Goaszipfl Führung
  • 12:30 Uhr eco lifestyle Modenschau
  • 13 Uhr Tour zur Innenstadt-Entwicklung
  • 14 – 16 Uhr Clownfrau Lilly Lou
  • Den ganzen Tag: Stadt/Studio Ausstellung
  • und Gastro-Intervention / Biofest / Live-Musik / Neustadt in alten Ansichten – Fotoausstellung / kulinarische Spezialitäten u.v.m.

Dort, wo bislang Autos geparkt haben, lädt die Feldkircher Neustadt ab 15. Juni 2019 Anrainer, Besucher, Gastronomen und den Handel ein, den einzigartigen historischen Stadtraum zu nutzen oder ihn ganz einfach zu genießen. 1973 hat ein provisorisches Fahrverbot die Schmiedgasse zur ersten Fußgängerzone Vorarlbergs gemacht. Seit 1993 gehört die autofreie Marktgasse den Fußgängern und Radfahrern. Nun folgt auch die Neustadt und wird autofrei.

Neustadt

 

Weitere Infos

 


29.6. Zwischentöne-open

  • 16 – 19 Uhr Familienprogramm im Montforthaus
  • 19 – 21 Uhr Konzertspaziergang: Platzkonzerte in der Altstadt Feldkirch
  • 21 – 22 Uhr Finale: Symphonieorchester Vorarlberg im Montforthaus
  • ab 22 Uhr Silent Disco mit DJ Moto Leokgrüne.

Das erste Zwischentöne-Open lädt die ganze Stadt ein, die Montforter Zwischentöne bei einem Sommerfest zu entdecken. Alt und Jung sind eingeladen, klassischer Musik mit anderen Augen und Ohren zu begegnen und am Abend gemütlich durch die Altstadt zu flanieren.

Montforthaus u. Altstadt Feldkirch

 

Weitere Infos

 


7. Feldkircher Weinfest

  • 4.7. Donnerstag 17 – 1 Uhr
  • 5.7. Freitag 11 – 1 Uhr
  • 6.7. Samstag 11 – 1 Uhr

Blasmusik oder Band? Beim Weinfest kein Entweder-Oder. Nach Fatima Spar & The Freedom Fries (im Bild) bringen dieses Jahr die 5/8erl in Ehr’n ihren „Wiener Soul“ mit Anleihen aus Wienerlied, Jazz und bluesigen Grooves in die Marktgasse.

Marktgasse

 

Weitere Infos

 


5.7. Kreuzgassenfest

  • 12 Uhr Festbeginn
  • ab 16 Uhr Live-Music Rock’n Roll mit den Tequila Sharks

Am 5. Juli ist die Kreuzgasse „the place to be“. Ab 12 Uhr startet das Straßenfest und um 16 Uhr beginnt die Band „Tequila Sharks“ mit Rock’n Roll Livemusik Stimmung zu machen. Beim Straßenfest mit von der Partie sind: Art Twentyone, Benetton, Cervantes, Collectables, Handle, Spielewelt, Zehnerland und Zartbitter, die sich mit verschiedenen Aktivitäten präsentieren. Damit es den BesucherInnen auch an nichts fehlt, ist beim Kreuzgassenfest für köstliche Verpflegung gesorgt.

Kreuzgasse Feldkirch

 


5.–7.7. Fesch´Markt

  • 5.7. Freitag 14 – 22 Uhr
  • 6.7. Samstag 11 – 22 Uhr
  • 7.7. Sonntag 11 – 20 Uhr

Auf der Suche nach dem „Bsundriga“? Beim Fesch’Markt wird man fündig. Von 5. bis 7. Juli präsentieren Aussteller aus Nah und Fern im Pförtnerhaus Feldkirch ihre originellen Produkte. Silvo und Luca zum Beispiel. Sie zeigen, dass sich nachhaltiger Lebensstill auch mit modischen Accessoires verbinden lässt. Die Brüder aus Venedig benutzen alte Fahrradreifen, um Gürtel, Handyhüllen und Uhrenbänder herzustellen. Anna Pflanzer und Stefan Singer stellen Naturkosmetik aus regionalen Ressourcen her. Da weiß man genau, was drinnen ist. Und bei den Limomachern kann man Getränkeflaschen mit einem eigenen Etikett personalisieren. Neugierig? Eintritt 5 Euro für Erwachsene, gilt mit Stempel für alle 3 Tage. Für Kinder ist der Eintritt frei.

Pförtnerhaus Feldkirch

 

Weitere Infos

 


6.7. Lauter Wein Jahresfest

  • ab 12 Uhr

Am 6. Juli feiert „Lauter Wein“ in Feldkirch sein einjähriges Bestehen. Und leise wird das bestimmt nicht. Um 12 Uhr geht es los und ein Ende ist bis dato nicht in Sicht. Die Weingüter Nelly Nittnaus und Andreas Gsellmann aus Gols stellen ihre Weine beim Fest bei der Verkostung persönlich vor. Zudem ist für das Wohl aller gesorgt, denn Foodtruck und Cocktailbar sind vor Ort. Und nicht nur irgendeine Cocktailbar! Das Kleinod in Wien, eine der besten Cocktailbars Europas, mixt für die BesucherInnen abgestimmte Sommerdrinks. Auf euer Kommen freut sich der Wiener in Feldkirch.

Gymnasiumgasse 6

 

Weitere Infos

 


1.–2.7. LisaFestival

  • 1.7. Montag 10 Uhr Polin & Polo Noyalet: Polipolo – Wer wird wohl der Größere sein?
  • 2.7. Dienstag 10 Uhr Lilly Lou & Oyiat: Wer ist hier der Chef?
    19 Uhr Gala mit vier Clowns. Polin & Polo Noyalet: Polipolo – Wer wird wohl der Größere sein? Lilly Lou & Oyiat: Wer ist hier der Chef? Vorprogramm: Saumarkt Theaterkinder spielen kleine und große Clownereien.

Hinter dem LisaFestival steht die Vorarlberger Clownfrau Lisa Suitner, die für den Saumarkt ein kleines, aber feines Clownfest kuratiert hat. In anderen Worten: Das Lisa- Festival ist clownesker Spaß für die ganze Familie. Am 1. und 2. Juli setzen vier Clowns auf dem Mühletorplatz das Thema „Klein & Groß“ kreativ in Szene. Die Saumarkt Theaterkinder spielen im Vorprogramm am Abend kleine und große Clownereien. Bei Schlechtwetter finden die Vorstellungen im Theater am Saumarkt statt.

Mühletorplatz vor dem Saumarkt

 

Weitere Infos

 


5.7. Eröffnung Poolbar Festival

  • 20:30 Uhr Konzert Triggerfinger

Sechs Wochen Kulturelles von Nischen bis Pop – am 5. Juli startet das poolbar-Festival durch. Erstmals dabei: die diskursive Programmschiene »poolbar Raumfahrtprogramm«.

Das poolbar-Festival, eine wahre Fundgrube für Alternativ- und Popkultur, lockt jährlich ca. 25000 Besucher aus ganz Europa an.Wie jedes Jahr überrascht die poolbar auch heuer wieder mit ihrer architektonischen Festivalgestaltung, die im poolbar-Generator von Kunst-, Architektur- und Design-Studierenden ausgetüftelt wurde.Highlight des Programms von 5. Juli bis 11.August ist das Open-air Konzert „Poolbar auf der Wiese“ am 11. Juli mit Bilderbuch, Blood Red Shoes und weiteren Bands.Eine Neuheit stellt das parallel laufende Projekt »poolbar Raumfahrtprogramm«.dar. Dieses bespielt zwei Mal pro Woche wenig genutzte oder leerstehende Orte mit anregenden Diskussionsrunden, Vorträgen,Lesungen etc. – einige Stopps in Kooperation mit der POTENTIALe und einer neuen Location. Als Basis für das Raumfahrtprogramm kommt das neu entwickelte poolcar als Gastro- und Technikeinheit zum Einsatz.

Altes Hallenbad Feldkirch

 

Weitere Infos

 


7.–10.7.  Weltgymnaestrada

  • 7.7. Sonntag 9 Uhr Nordic Walking- und Laufsporteinheit zum Mitmachen, Laufsportverein
    Feldkirch
  • 8.7. Montag 16 Uhr Gymnaestradagruppen, Jumpies und Dance Elite
    20:20 Uhr Ill’Concerto und Ballettvorführung Musikschule Feldkirch
  • 9.7. Dienstag 16 Uhr Gymnaestradagruppen, Feel Good Fitness (Zumba), Capoeira und Fit & Dance
    20:30 Uhr The Spinning Wheel
  • 10.7. Mittwoch 15 Uhr Gymnaestradagruppen, Breakdance Club und Floor Rock Kidzr

Schon zum zweiten Mal wird die Weltgymnaestrada in Dornbirn ausgetragen – dort, wo „der wahre Geist der Gymnaestrada weht“.Feldkirch ist als Nationendorf dabei.

Es ist für Dornbirn schon eine Ehre, dass die Stadt nach 2007 erneut die Weltgymnaestrada austrägt – außer Berlin war noch nie ein und derselbe Ort zweimal Gastgeber.Von 7. bis 13. Juli heißt es Bühne frei für TurnerInnen aus 68 Nationen. Das diesjährige Motto: „Come together – show your colours!“. In den Nationendörfern, wo die TurnerInnen untergebracht sind, gibt es aufacht Außenbühnen ein buntes Programm –eine dieser Außenbühnen steht im Feldkircher Reichenfeld. Auch die Feldkircher Sportvereine und die Musikschule Feldkirch beteiligen sich mit einer Bewegungsmatinee,Vorführungen und Konzerten am Programm. Wer schon vor der Eröffnung am 7. Juli Gymnaestradaluft schnuppern möchte, ist auf dem Feldkircher Weinfest richtig, wo die Showgruppe Dance Elite eine Überraschung bereithält. Alle Veranstaltungen der Gymnaestrada im Reichenfeld sind kostenlos.

Außenbühne Reichenfeld Feldkirch

 

Weitere Infos

 


20.7. Vierzig Jahre Dogana Jubiläumsfest

  • ab 10 Uhr Bewirtung, Live-Musik mit Falke & Eule (Mittag) sowie Gab & Gal und The Spinning Wheels (Abend), Kinderprogramm, After Party am Abend im Dogana

Das Dogana hat Großes zu feiern. Nach der Teilnahme am Goaszipflfest am 15. Juni steigt am 20. Juli die Party zum 40-jährigen Jubiläum. Mit ihr bedankt sich die Familie Gallaun bei den Gästen, die sie seit 1979 mit Hand und Herz bewirtet. Auch kleine Gäste können sich auf das Jubiläumsfest freuen. Neben Bewirtung und Live-Musik für Mama und Papa ist für die Kleinen ein Kinderprogramm organisiert. Am Nachmittag messen sich Wirte und Stammgäste beim Geschicklichkeitsrennen beim Neustadtbrunnen. Am Abend heißt es „Alles Hut“. Wer sich an den Dresscode hält, macht beim Gewinnspiel mit. Die drei originellsten Hüte werden prämiert..

Neustadt 20

 

Weitere Infos

 


26.–27.7. Gauklerfestival

  • 26.7. Freitag 16 – 23 Uhr
  • 27.7. Samstag 11 – 23 Uhr

Das Gauklerfestival verwandelt Feldkirchs Gassen in ein spektakuläres Freilufttheater. Rund 50 Künstler aus aller Welt präsentieren Verrücktes, Einzigartiges, Lautes und auch Leises und erfüllen die Stadt mit fantastischem Leben.

Feldkircher Innenstadt

 

Weitere Infos