Dorfcafé Gisingen

Zu Beginn der 60er Jahre wurde der Bauernhof der Familie Scheuernost zu einem Mehrfamilienhaus umgebaut. Im Erdgeschoß errichtete man das “Cafe Markus”, das schnell zu einem Treffpunkt in Gisingen wurde. Nach einer wechselvoller Geschichte als Cafe und Nachtclub übernahmen 1999 Sigrid und Andreas Weißensteiner das Lokal und führen es seither unter dem Namen “ Dorf-Cafe Gisingen “