Montforthaus-Feldkirch-©-Petra-Rainer-1-1

Geänderte Öffnungszeiten Teststraße

Montforthaus

Aufgrund der stark zurückgegangenen Nachfrage werden am 11. Juni 2021 die letzten Selbsttests unter Aufsicht im Montforthaus durchgeführt. 

Weil geimpfte Personen ab dem 22. Tag nach der Erstimpfung keine Zutrittstests mehr vorweisen müssen und gemeldete Wohnzimmertests mittlerweile mit einem Teststraßen-Test gleichzusetzen sind, hat die Stadt Feldkirch die Öffnungszeiten der Teststation im Montforthaus im ersten Schritt an den verminderten Bedarf angepasst und schließt die Teststraße im nächsten Schritt mit 12. Juni 2021. Am Freitag, den 11. Juni 2021, wird die Teststraße im Montforthaus somit das letzte Mal - von 9-12 und 13-18.30 Uhr - geöffnet sein.

Die Ausgabe der Wohnzimmertests läuft weiter. Allen Bürger:innen der Stadt Feldkirch stehen vier Selbsttests pro Woche gratis zur Verfügung. Diese können bis zum 11. Juni zu den gewohnten Öffnungszeiten (Mo-Fr, 9-12 und 13-17 Uhr, freitags bis 18.30 Uhr) im Montforthaus abgeholt werden.

Ab dem 14. Juni werden die Wohnzimmertests für Bürger:innen im Bürgerservice des Rathauses  und nicht mehr im Montforthaus ausgegeben.

Öffnungszeiten Bürgerservice: Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 17 Uhr, freitags von 7.30 bis 16 Uhr

Die Registrierung der Wohnzimmertests gestaltet sich noch einfacher als bisher, da der QR-Code auf den neuen Testkits bereits aufgedruckt ist und die bisher übliche Testentwertung entfällt.

Feldkirchs Firmen, Dienstleister, Freizeitbetriebe und Gastronomiebetriebe müssen ihren Bedarf an Selbsttests weiterhin unter coronainfo@feldkirch.at melden.

In Feldkirch sowie in der Region Vorderland wird es auch zukünftig ein  bedarfsgerechtes Angebot an Testmöglichkeiten geben. Die Teststation im Schulbrüderheim in Feldkirch bleibt bis auf Weiteres bestehen.