Veröffentlicht am: 2. März 2020

Programmvorschau – Montforter Zwischentöne

Das nächste spannende Thema der Montforter Zwischentöne im Juni ist ‘Umwege Nehmen’.

Programmvorschau:

Gruß aus der Küche

Ein Achtel Konzert
Montag, 8. Juni 2020, 18 Uhr
Wirtschaft zum Schützenhaus, Göfiser Straße 2,
Bushaltestelle Schattenburg (Linie 67)

Drei Gänge, drei Sätze

Eine musikalische Gasthauswanderung Drei Gasthäuser
unterschiedlicher Nationalitäten werden mit
dreiheimischer Musik bespielt
Montag, 8. Juni 2020, 19 Uhr
Start: Wirtschaft zum Schützen- haus, Göfiser Straße 2,
Bushaltestelle Schattenburg (Linie 67)

Hugo Preisträgeraufführung

»Traumlandschaft« des Leipziger Kollektivs »XYlit«
Mittwoch, 10. Juni 2020, 19 Uhr
Montforthaus Feldkirch

Salon Paula Musiker und Expertinnen

»zum Ausleihen« 6. – 20. Juni
in sieben Haushalten
in ganz Vorarlberg

Zick Zack Puff

Tanztheater für Kinder mit dem Ensemble Mafalda
Samstag 20. Juni 2020, 14 Uhr
Altes Hallenbad Feldkirch

TU Feldkirch – Temporäre Universität

International tätige Wissenschaftlerinnen und Experten
mit Feldkircher Wurzeln stellen ihre Arbeit vor und führen
einen Dialog zur Zukunft der Stadt.
Freitag, 26. Juni 2020, 17 Uhr
Montforthaus Feldkirch

Zwischentöne Open

Ensembles des Symphonie- orchesters Vorarlberg an den
schönsten Plätzen in der ganzen Stadt. Symphonisches Finale im Montforthaus
Samstag, 27. Juni 2020, 19 Uhr
Altstadt Feldkirch und Montforthaus

Tickets ab Mai 2020 erhältlich.

montforter-zwischentoene.at