Vinobile – die Vorarlberger Weinmesse


Wenn im Wein die Wahrheit liegt, wird Ihnen die Vinobile 2019 die Augen öffnen. An einer der größten und wichtigsten Weinmessen im Bodenseeraum erwarten Sie edle Tropfen von mehr als 130 Winzern aus allen Weinbauregionen Österreichs – vom Newcomer bis zum Traditionsweingut. Ein Schwerpunkt der Vorarlberger Weinmesse ist der biologische und biodynamische Weinbau.

 

Willkommen an der Vinobile 2019

Freitag, 26. April, 16 bis 21 Uhr
Samstag, 27. April, 14 bis 20 Uhr
Sonntag, 28. April, 12 bis 17 Uhr

Montforthaus Feldkirch

Programmfolder

 

 

7 Gründe für Bio-Wein

Für Bio-Wein gibt es gute Gründe – auch, aber nicht nur grüne.

Zur Story

 

„Bio allein war uns zu wenig“

Vinobile-Winzer Christian Weiss über neue Blickwinkel im Weinbau.

Zum Interview

 

 

Tickets für die Vinobile 2019

Sie haben es gerne etwas ruhiger beim Probieren und Genießen? Nutzen Sie den Sonntag für Ihren Besuch an der Vinobile und profitieren Sie gleichzeitig vom vergünstigten Eintrittspreis.

Ihr Ticket für die Vinobile können Sie online auf v-ticket, telefonisch unter +43 5522 73467, per E-Mail an karten@feldkirch.at oder direkt am Tourismuscounter im Montforthaus kaufen.

 

Tagesticket (FR) € 27.-

Tagesticket (SA) € 27.-

Tagesticket (SO) € 22.-

3-Tages-Pass € 65.-

 

 

Auf Augenhöhe mit den Winzern

Dass sich die Vinobile zum »Pflichttermin« für Weinliebhaber in Vorarlberg, der Schweiz, Liechtenstein und Süddeutschland entwickelt hat, ist kein Wunder. Seit mehr als 20 Jahren bietet die Vorarlberger Weinmesse auf spannende Art die Gelegenheit, verschiedenste Weine nicht nur zu verkosten und zu vergleichen, sondern auch direkt beim Erzeuger zu kaufen. An der großen Vielfalt mit Hunderten von Weinen und den Angeboten der Kooperationspartner erfreuen sich jedes Jahr über 4000 Besucher.

Hinter jedem Stand der über 100 Winzer steht die Winzerfamilie selbst. Entsprechend persönlich und gastfreundlich werden die Besucher auf der Vinobile empfangen. Jeder Winzer erzählt die ganz besondere Geschichte seines Weins. Vom Grünen Veltliner über Riesling, vom spritzigen Frizzante bis zu gehaltvollen Rotweinen ist für jeden Geschmack das Richtige dabei.

 

Mehr erfahren

 


Impressionen

 


 

Feldkircher Weinpreis

Seit 1998 wird an der Vinobile alljährlich der Feldkircher Weinpreis vergeben. 250 Weine werden im Vorfeld verkostet. Rund 60 professionelle Verkoster unter der Leitung von VSOV-Präsident Willi Hirsch testen die eingereichten Weine. Die Vergabe des Feldkircher Weinpreises erfolgt im Rahmen der Eröffnung der Vinobile.

 

Gewinner 2018 (PDF)

 

Edle Tropfen aus dem Ländle

Der Vorarlberger Weinbau ist zwar flächenmäßig klein, qualitativ können sich die edlen Tropfen aus dem Ländle jedoch absolut sehen lassen. Die Weinbauregionen in Vorarlberg erstrecken sich von Bregenz über Röthis nach Feldkirch bis hin an die Ausläufer des Arlbergs nach Bludesch.

 

Kostenlose Kinderbetreuung

Am Samstag und Sonntag können Eltern die Vinobile entspannt genießen, denn durch die kostenlose Kinderbetreuung der KIBE haben auch die Kleinsten auf der Messe ihren Spaß. Und wer nach einem umfangreichen Degustationstag sein Auto lieber stehen lassen will, fährt stressfrei mit den »Öffis «nach Hause.

 

Partner

Wir danken allen Partnern der Vinobile. Sie ermöglichen, dass an der Vorarlberger Weinmesse der Genuss im Mittelpunkt steht.

 

Österreich Wein

Würbel Firmen Banner Logo

Villa_Blanka_RGB

Müller Glas & co

Schott Zwiesel

Vöslauer

Cookie Settings

Cookies oder keine Cookies?
Wir würden gerne Cookies verwenden, um Zugriffe auf unsere Website analysieren und Inhalte personalisieren zu können. Das wollen Sie nicht? Deaktivieren Sie einfach die Cookies.
Google Analytics
Ermöglicht uns, unter anderem die Herkunft von Besuchern, ihre Verweildauer sowie die Nutzung von Suchmaschinen über verschiedene Geräte und Kanäle zu untersuchen.