Veröffentlicht am: 13. November 2019

Violinenmusik zur Mittagspause am 20. November

Kommen und gehen, wie es Ihnen gefällt? Was im klassischen Konzert ein echtes No-Go ist, wird beim innovativen Konzertformat zum klaren Ja-Bitte. Wer das Konzert am Mittag im Atrium des Montforthauses genießen will, braucht sich auch nicht erst in Schale werfen. Kein Wunder, dass sich bei so viel Lockerheit das monatliche Mittagskonzert immer größerer Beliebtheit erfreut.

Die nächste Gelegenheit die Mittagspause musikalisch zu bereichern gibt’s am Mittwoch, 20. November von 12:15 – 13 Uhr. Der Eintritt ist frei. Veranstaltet vom Montforthaus Feldkirch in Koooperation mit dem Vorarlberger Landeskonservatorium.

Konzert am Mittag
Mittwoch, 20. November 2019, 12:15 Uhr
Montforthaus Feldkirch

Eine Weltreise mit Fritz Kreisler (1875-1962).
Violinklasse Rudens Turku

 

Lied ohne Worte
Lina Nazer

La Campanella (Niccolò Paganini 1782-1840, arr. Fritz Kreisler)
Veronika Kahrer

Liebesleid                                
Asumi Taoka

Zigeuner Capriccio
Oskar Kaiser

Liebesfreud
Schön Rosmarin
Sarah Thurmann

Caprice viennois op. 2
Giulia Scilla

Recitativo und Scherzo-Caprice
Kristi Bashari

Tambourin chinois
Kiki Shibayama

Klavier: Akiko Shiochi